Medical Zustimmung für Minor

Wenn Ihr Kind ist eine kleine, in der Regel als unter dem Alter von 18, staatliche Gesetze sagen, dass Sie, das Kind anderen Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter schriftliche Zustimmung für medizinische Verfahren bereitzustellen. Es gibt Ausnahmen von dieser Regel; Ärzte können Notfallbehandlung ohne Zustimmung verwalten, wenn das Leben Ihres Kindes in Gefahr ist. Weitere Ausnahmen sind je nach Staat, so überprüfen Sie Ihre lokalen Gesetze um die genauen Zeiten stimmen Sie für Ihre minderjährigen muss bestimmen. Grundkonsens

Wenn Sie Ihr Kind zum Arzt oder Krankenhaus, es gibt immer einen Stapel von Papierkram für Sie ausfüllen erste. Neben der medizinischen Geschichte Information Sie auch ein Dokument unterzeichnen, sagen Ihre Beziehung zu dem Kind und für die Sie die Zustimmung geben sind. Einige Anbieter Kopien von Ihren Führerschein sowie um sicherzustellen, dass Sie ein Elternteil zu Protokoll. Nach der Unterzeichnung des Dokuments, Sie bieten in der Regel mündliche Genehmigung für medizinische Verfahren, obwohl Sie vielleicht gebeten, eine Verzichtserklärung für Verfahren, die Narkose erfordern unterzeichnen, zum Beispiel. Ihr minderjähriges Kind nicht geben kann ihre eigene Zustimmung in den meisten Fällen, noch können sie eine Behandlung ablehnen, wenn Sie Zustimmung, muss sie die Behandlung zu unterziehen
Andere Care Providers

. Sie verlassen Ihr Kind mit einem anderen Leistungserbringer, wie bei seiner Großmutter, während Sie reisen aus der Stadt für das Wochenende, hat sie nicht automatisch die Befugnis haben, die Behandlung für Ihr Kind zustimmen. Unterzeichnung eines medizinischen Genehmigung Benennung ihr als Ihren designierten mündigen Erwachsenen in Ihrer Abwesenheit gewährleistet sie können medizinische Entscheidungen zu treffen, wenn nötig. Ohne diese Form, vielleicht Krankenhäuser oder Ärzte verweigern Nicht-Notfall-Behandlung, bis sie Sie erreichen können. In Scheidung Situationen, die nicht-sorgeberechtigten Elternteil oder Stiefeltern müssen oft eine medizinische Zulassung Form als gut. Geschiedene Eltern mit gemeinsamer Sorge haben gleiche medizinische Entscheidungsbefugnis.
Gemeinsame Ausnahmen

Wenn Ihr Kind erlebt einen echten Notfall, die oft als eine, die definiert konnte sie von Leib oder Leben rauben, kann ein Arzt ihr ohne Ihre Zustimmung zu behandeln. Der Arzt bedarf möglicherweise der Zustimmung für die weitere Pflege, wie Schmerzmittel, aber nicht für den sofortigen, Rettungs-Bedürfnisse. Wenn Ihr Kind älter wird, wird sie nicht brauchen, Ihre Zustimmung zur sexuell übertragbare Krankheit Tests, Geburtenkontrolle, Schwangerschaftsvorsorge oder Abtreibungen, in vielen Staaten. Ambulante psychiatrische Versorgung ist oft vorhanden, Minderjährige ohne Zustimmung der Eltern oder Benachrichtigung.
Emanzipierte Minderjährige

Wenn Ihr Kind alt genug ist, sich emanzipiert, oder autark, er wird nicht mehr benötigen Ihre Zustimmung für die medizinische Behandlung. Dies geschieht mit Minderjährigen, die im Militär sind, verheiratet sind oder die auf eigene Faust zu leben und für sich selbst, ohne Unterstützung durch die Eltern. Einige Staaten wie Ohio und Washington, Ärzten ermöglichen zu entscheiden, ob ein kleinerer reif genug, um informierte Zustimmung geben, wenn die Eltern nicht anwesend ist. Es ist unwahrscheinlich, ein Arzt würde Ihre 11-jährige zu medizinischen Verfahren zustimmen, aber eine 17-Jährige mit einem gebrochenen Arm könnte als reif genug, um damit einverstanden, dass eine Besetzung zog werden. Ärzte machen diese Bestimmung auf einer Fall-zu-Fall-Basis.

Mutter und Kind

· Lehr-Zeit Fähigkeiten, um Kinder 
· Wie Funds Lernen Sie Kinderhorte, die Kinder akzeptieren mit Behinderung Vorlage…
· Kinesthetic Spiele für Kinder 
· Wochenend-Ideen für eine Getrennt Dad 
· Physikalische Entwicklungsstufen eines Kindes 
· Wie bekomme ich meine 2-jährige Aus der Flasche? 
· Nutrition-Aktivitäten für Kleinkinder 
· Pre-K Lessons on Bubbles 
· Wie, um Ihren Rücken zu schützen, während Baden ein Baby-
· Entwicklungsgerechten Art Projects