Tricks zu stoppen Hilfe Daumenlutschen

Viele Babys saugen ihre Daumen oder andere Finger schon im dritten Trimester im Mutterleib. Obwohl der Drang zu saugen normalerweise nimmt nach dem Alter von 6 Monaten, weiterhin viele Babys, ihre Finger zu saugen, weil die Tätigkeit tröstet sie durch die Linderung Stress, Anspannung, Hunger und andere Ängste und Sorgen. Allerdings setzte Daumenlutschen hinter dem Kleinkindalter können Zahnanomalien führen und stören gesunde orale Entwicklung. Verbal Motivation

Experten vermuten, sprechen Sie mit Ihrem Kind und erklärte, dass Daumenlutschen ist eine Tätigkeit, für Babys, Kinder nicht groß. Die meisten Kinder wollen Erwachsene und ältere Kinder imitieren, so dass sie motiviert, nicht im Verhalten zu engagieren, wenn es verbindet sie mit Kleinkindern. Sie können liefern Beispiele von Helden oder fiktive Persönlichkeiten, dass Ihr Kind respektiert und betonen, dass sie nicht saugen ihre Daumen. Loben Sie Ihr Kind für Sein ein großer Junge, als er von seinem Daumen lutscht für einen Zeitraum von Zeit zurückhält.
Kleidung mit Mitts

Kleidung mit Handschuhen hilft Kindern zu stoppen saugen ihre Finger, indem sie vor den Zugriff auf ihre Finger. Baby-Läden und anderen Online-Händlern verkaufen Shirts, Strampler und Schlafanzüge mit angeschnittene Ärmel oder Handschuhe, ähnlich wie die Strampler mit Handschuhen, die Neugeborenen vor Kratzern selbst zu schützen. Einige Eltern haben bei der Umsetzung Handschuhe oder Handschuhe auf den Händen der Kinder gelungen, aber Handschuhe und Fäustlinge können einfach abgenommen werden, um Zugang zu den Fingern.
Goo oder Paste

Goo oder Paste für Daumenlutschen entworfen können die Kinder aus der Tätigkeit, indem sie ihnen einen sehr schlechten Geschmack, wenn sie Finger in den Mund zu verhindern. Die meisten Lebensmittelgeschäften und Baby-Läden verkaufen diese Artikel, die nicht schädlich oder giftig. Es wird mit einem kleinen Pinsel auf alle Finger aufgetragen, denn wenn ein Kind den Daumen im Mund gewöhnt ist und die Schmiere wird nur auf den Daumen angelegt wird, sie ihre Daumen mit einem anderen Finger ersetzen kann. Manche Kinder sind genug durch den Geschmack von zurückgeschlagen saugen ihre Finger zu unterlassen, sondern auch andere Kinder können sowieso saugen, trotz der Geschmack (zumal saugen kann den Geschmack nach einer Weile zu mildern). Goo sollte regelmäßig angewendet werden, um den schlechten Geschmack zu verstärken.
Schrittweise Entwöhnung

Experten vermuten, schrittweise Entwöhnung von Kindern Daumenlutschen anstatt das Verbot der Tätigkeit alle zusammen auf einmal. Zum Beispiel können Eltern durch die Beschränkung der Tätigkeit in der Öffentlichkeit beginnen, Kindern zu sagen, dass sie nur saugen kann ihre Finger in das Haus. Sobald das Kind passt sich dieser Einschränkung kann Daumenlutschen weiter eingeschränkt werden, um Nickerchen und Schlafengehen. Daumenlutschen ist ein süchtig Gewohnheit, und Kinder wie Erwachsene --- nur --- brauchen Zeit, um graduelle Veränderungen zu machen, um sich von einer Gewohnheit zu befreien.
Häufige Snacks
< p> Häufige Snacks und Mahlzeiten kann helfen, ein Kind aus Daumenlutschen abzugewöhnen, weil Hunger motivierend sein kann, die Aktivität. Stellt sicher, dass ein Kind genährt und satt ist, kann ihr helfen, sich zu entspannen und wohl zu fühlen. Allerdings sollten Eltern vorsichtig sein, um nicht in die Gewohnheit, mit Lebensmittel für Kinder aus allen ihren emotionalen Beschwerden Konsole zu gelangen.

Mutter und Kind

· Kindersitze in Pick Up Trucks 
· Gesunde und günstige Schulessen 
· Aktivitäten für Kleinkinder in South Florida 
· Wie man eine Blase Veil Make 
· Wenn ich meine Tochter Sagen Dass ich Dating? 
· Brauchen Kinder einen Pass von Land reisen? 
· Wie erkläre ich Versicherung zu den Kindern? 
· Was ist der Unterschied zwischen Jugendlichen, die während der High School & Te…
· Mutter-Kind-Bindung Vs. Vater-Kind-Bindung 
· Fun Aktivitäten für Kinder in Flower Mound, Dallas