Hauptquellen Collagen

Kollagen ist eine natürlich vorkommende Substanz im Körper. Es ist ein faserartiges Protein und macht 70 Prozent der Bindegewebe von Menschen und Tieren. Collagen gibt strukturelle Unterstützung für Knochen, Haut, Sehnen, Bänder und Blutgefäße. Die drei wichtigsten Quellen von Kollagen sind Rinder (Kühe), Schwein (Schweine) und Meeresfische. Bovine Collagen

Bovine Kollagen aus Kuhhaut extrahiert. Es wird dann sterilisiert, gereinigt und in eine für flüssiger Form für die kosmetische Anwendung. Diese Form von Kollagen wird in erster Linie als Füllstoff Haut und Nachbrenner verwendet. Die FDA genehmigte Rinder-Kollagen für die Verwendung in kosmetischen Operationen im Jahr 1982 als eine weniger invasive Methode zur Behandlung von Hautunreinheiten. Bovine Collagen, wie alle Kollagen, bricht natürlich im Körper, so dass die Auswirkungen des Kollagens dauern in der Regel nur für sechs Monate bis ein Jahr. Die Länge des Proteins führt zum Abbau hängt zum Teil von der Art des verwendeten Kollagens. Zyderm I und II werden hauptsächlich Oberfläche Narben zu behandeln, während Zyplast länger und tiefer Injektionen verwendet wird. Die wichtigsten Risiken, die mit Rinder-Kollagen Nutzung verbunden sind, sind allergische Reaktionen und mögliche Erkrankungen des Bindegewebes wie Arthritis und Lupus.
Porcine Collagen

Porcine Kollagen, aus dem Hautgewebe gerendert von Schweinen, ist in der Regel für Kollagen-Ersatz-Therapie verwendet werden. Schweine werden in einem engen Herde gehalten und sind eng überwacht werden, um sicherzustellen, dass jede Kollagen produziert Erreger frei ist. Voraussetzungen für eine enge Herde bedeuten, dass es keine Fälle von spezifischen Krankheitserregern. Die Tiere sind voll Fütterung Geschichten, die keine Proteine ​​aus tierischen Nebenprodukten enthält, und die tierärztliche Überwachung dokumentiert. Alle Tiere in der Herde werden überwacht und nachvollziehbar. Neue Tiere in der Herde nur, wenn es nachgewiesen werden kann, dass sie aus Beständen mit dem gleichen spezifischen Pathogen Freies Status sind eingeführt. Sobald das Kollagen gemacht worden ist, ist es in den Menschen nur unter der Oberfläche, um Falten zu glätten injiziert.
Marine Collagen

Marine Collagen aus kalten Seefisch abgeleitet und Meeresalgen. Im Gegensatz zu anderen Arten von Kollagen, Meeres-Kollagen wird nicht gespritzt, sondern ist als Ergänzung oder als topische Creme gemacht. Es füllt und fördert die Kollagen-Produktion im Körper anstatt sie zu ersetzen abwesend Kollagen. Eine Art von Meeres-Kollagen genannt hydrolysiertes Kollagen ist vorteilhaft für die Erhaltung Knochen und die Gesundheit der Gelenke bei älteren Menschen. Es kann auch helfen, Osteoporose zu verhindern und Osteoarthritis. Marine Collagen bereichert den Nährstoffgehalt in Milchprodukten Beikost sowie Suppen, Kekse, Nudeln und Brot. Seit der plastischen Chirurgie ist keine Option mit dieser Art von Kollagen, haben Kosmetikfirmen wie Olay, Loreal und Eleris begonnen Herstellung verschiedener Cremes und Kapseln, die Meeres-Kollagen enthalten.

Gesundheit

· Infant Eye Muscle Probleme 
· 7 Natürliche Wege zu wenig Blutplättchen umkehren 
· Wie Sie herausfinden, ob Abgelaufene Medikamente Is Good 
· 3 Hinterhältige Tricks, die Ihnen helfen schwerere Gewichte heben kann jedem Tr…
· Symptome einer perforierten Trommelfell 
· Wie man mit Dental Surgery Deal 
· Resveratrol And Wine: A Primer von Resveratrol Supplements 
· Controlling Ihre Fury Mit Anger Management 
· Wie Gummibänder auf einem Wired Jaw Put 
· Ant Allergien